347 werder trikot 2021 Angeli

Drei Wochen vor dem Spiel lag City mit acht Punkten Rückstand – aber Vincent Kompanys entscheidender Kopfballsieger brachte seine Mannschaft an diesem Abend aufgrund der Tordifferenz an die Spitze.

United wollte unbedingt seinen „lauten Nachbarn» City hinter sich lassen, der unheilverkündend die Premier League-Tabelle erklommen und die Red Devils besiegt hatte.

Erstaunliche 600.000 MEHR Zuschauer haben sich für dieses Spiel entschieden als jedes andere in der Geschichte der Premier League.

ronaldo drakt

MIT Man Utd auf dem Höhepunkt ihrer Kräfte und Arsene Wengers Gunners, nur wenige Monate vor dem Start ihrer ‘Invincibles’ -Saison, war dies immer ein Fan-Favorit.

Viele erwarteten, dass die Räder von der Liverpool-Maschine fallen würden, aber die Reds machten Pep Guardiolas Team leichte Arbeit und gingen in den ersten 15 Minuten mit 2:0 in Führung.

Als der Anfield-Moloch seinen Weg zum Premier League-Titel fortsetzte, waren die Zuschauer gespannt, wie sie sich gegen den amtierenden Meister schlagen.

Maillot Foot Pas Cher 2021

Aber es brauchte einen späten Ausgleich von Adam Lallana für Liverpool, um einen Punkt zu retten, als der Kop-Mob 2019-20 zum ersten Mal Punkte verlor.

Die Reds in Höchstform und Man Utd kämpften darum, die beste Ausrüstung zu finden, viele sagten einen Sieg für Jürgen Klopp und Co.

Da Liverpool in jedem Spiel bis zu seiner Reise nach Old Trafford die maximale Punktzahl erreicht hatte, waren die Fans fasziniert, was passieren würde, wenn die alten Feinde erneut kollidierten.

Aber letztendlich war es nicht genug, um die Liga zu gewinnen, da Sergio Agüeros später Sieger gegen QPR Man City auf Kosten von United seine erste Premier League-Krone überreichte.

Fans schalteten ihre Fernseher zu Millionen an, um eine aufregende Begegnung zu sehen – und sie wurden nicht enttäuscht.

Es war das Spiel, das wirklich das unglaublichste Titelrennen aller Zeiten auslöste – mit seinem Höhepunkt in ‘Agueroooo!’.

Die enormen Einschaltquoten machen das Duell zum meistgesehenen Spiel seit 2017 – als 2 Millionen Menschen sich einschalteten, um das 1:1-Unentschieden von Manchester United gegen Liverpool zu sehen.

Diese Zahl entspricht 14,3 Prozent aller Fernsehsendungen am Mittwochabend, wobei Aston Villa gegen Sheff Utd nur 1,4 Millionen Zuschauer anzieht.

bvb trikots günstig

Der riesige Zusammenstoß beim Etihad zog unglaubliche 2,6 Millionen Zuschauer an, deren Fans verzweifelt nach ihrem Live-Fußball-Fix wollten.

Yahoo! Sports

TiaCardon psg trøje KristiTom

AlanBallo fotbollströjor HiramSeif

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *